Wir fördern erneut mit 4 Deutschlandstipendien Studierende der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig

„Das Deutschlandstipendium fördert seit zehn Jahren Studierende der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, die sich durch hervorragende Leistungen auszeich- nen. Es gibt ihnen Raum für ihre persönliche und künstlerische Entwicklung und ge- sellschaftliches Engagement – Raum, der den Studierenden erst durch die Unterstüt- zung der zahlreichen Förderinnen und Förderer zur Verfügung steht.

Ihre vier Stipendien sind ein unglaublich wichtiger Beitrag. Wir haben sie an Ronja Oehler (Schauspiel), Lea Aupperle (Dramaturgie), Sebastián Molina Villaroel (Kompo- sition) und Maria Bujanov (Lehramt Gymnasium, Hauptfach Klavier) vergeben. Dafür möchte ich Ihnen herzlich danken“

Prof. Thomas Lennartz
Prorektor für Künstlerische Praxis

Vielleicht können und möchten auch Sie Studierende der Hochschule in Form eines Stipendiums unterstützen. Nehmen Sie bitte dafür Kontakt auf mit
Prof. Thomas Lennartz, Tel.: 0341 2144-641 oder E-Mail:

Zurück